REPTILIA Nr. 131 erscheint am 25. Mai 2018  - Wir merken Ihre Bestellung gerne schon vor!

Östliche Eidechsennatter
Neues Savannenhaus
Südliches Afrika

Juni/Juli 2018
 
Titelthema: Nordamerikanische Kleinleguane

Sie gehören zu den Klassikern in der Terraristik, obwohl sie selten im ganz hellen Rampenlicht stehen: Seitenfleck-, Stachel-, Taub- und Baumlegaune und ihre Verwandten. Regelmäßig werden sie für den Handel importiert, viel zu selten wird über die Haltung und Nachzucht berichtet. Wir ändern das! Ein ausführlicher Zuchtbericht über den auch für Einsteiger bestens geeigneten Seitenfleckleguan, dazu ein Erfahrungsbericht über eine selten gepflegte Art, den „gebleichten“ Taubleguan aus dem Dünengebiet White Sands. Und natürlich ein großer fotografischer Überblick über die ganze Verwandtschaftsgruppe.

Außerdem in REPTILIA Nr. 131
• Haltung und Nachzucht der Östlichen Eidechsennatter, Malpolon insignitus
• Das neue Savannenhaus im Walter Zoo Gossau
• Heia Safari: Unterwegs im südlichen Afrika
• und vieles andere

Änderungen vorbehalten