MARGINATA 54, Ernährung von Schlammschildkröten -- IN KÜRZE!

Erscheint in Kürze - Wir merken Ihre Bestellung gerne schon vor!

Titelthema: Ernährung von Schlammschildkröten

Schlammschildkröten erfahren seit eingen Jahren wieder eine erhöhte Aufmerksamkeit bei Schildkrötenhaltern. Neben Klassikern wie Moschus-, Weißmaulklapp- und Großkopf-Schlammschildkröten sind es auch Arten, die noch nicht so lange oder in nicht sehr großer Zahlen in europäischen Aquaterrarien gehalten werden. Die nächste Ausgabe der MARGINATA geht speziell auf die Ernährung dieser hochinteressanten Pfleglinge ein. Dabei werden Ergebnisse von Freilanduntersuchungen ausgewertet und Hinweise auf deren Umsetzung in die Haltungspraxis gegeben.

Außerdem in MARGINATA 54:

- Der "Sandkastenteich": Umnutzung eines handelsüblichen Sandkastenbausatzes für die saisonale Freilandhaltung von Wasserschildkröten.

- Falsche Griechen und starke Perser - wie kamen die Testudo-Arten zu ihren Namen? Alles über die Namensgeschichte unserer beliebtesten Landschildkröten.