// Startseite 
REPTILIA 115, Nattern für das Terrarium. Oktober/November2015


Preis: 6,50 €

Menge:
Flamingo-Blumen
Blauer Felsleguan
Neuseeland Mantis

Inhalt:

Titelthema: Nattern für das Terrarium


Nattern gehören zu den klassischen und beliebtesten
Terrarientieren. Diese extrem artenreiche Schlangengruppe hat einige der
populärsten Reptilien-Heimtiere hervorgebracht. Wir geben einen
Überblick über die terraristisch relevanten Arten und widmen uns
besonders den für Terraristik-Einsteiger geeigneten Nattern, unter denen
sich viele geradezu perfekte Haustiere befinden. Aber auch für
Fortgeschrittene haben wir eine echte Schönheit parat und berichten über
die Haltung und Nachzucht von Roten Bambusnattern.

Editorial
MAGAZIN
TERMINE

WESTERN HERP PERSPECTIVES
Die dunkle Seite
B. Love

Fotostory
Dauerbrenner im Terrarium: Nattern
K. Kunz

Praxis
Nattern. Arten und Tipps für Einsteiger
D. Schmidt

Haltung und Nachzucht
Thailändische Bambusnattern (Oreocryptophis porphyraceus coxi) im Terrarium
M. Hornig

Haltung und Nachzucht
Die Neuseeland-Mantis, Orthodera novaezealandiae. Eine Gottesanbeterin vom anderen Ende der Welt
B. Fuhrmann & C. Sehorz

Haltung und Nachzucht
Die Haltung und Nachzucht des Blauen Felsenleguans (Petrosaurus thalassinus) im Terrarium
J. Schulz

Pflanzen
Aronstabgewächse im Terrarium. Teil 3: Die Gattung Anthurium
B. Akeret

Haltung und Nachzucht
Erstmals natürliche Aufzucht der vom Aussterben bedrohten Philippinenkrokodile (Crocodylus mindorensis) in Europa gelungen
T. Ziegler, A. Rauhaus & C. Niggemann, AG Zoologischer Garten Köln

Tiere unserer Heimat
Der Feuersalamander
R. Leptien

AUCH IN IHRER NÄHE
Service

Reise
Auf Exkursion durch den kolumbianischen Amazonas-Regenwald
J. Cañas-Orozco

VORSCHAU

BRUTKASTEN
Achtung – nochmals Katzen-Content
H. Werning





<- Zurück zur Übersicht

Startseite | Impressum / AGB
© 2008 - 2017 Natur und Tier - Verlag GmbH · An der Kleimannbrücke 39/41 · D-48157 Münster