• Herping vor der Haustür
  • Umzug mit Terrarienanlage
  • "Süßigkeiten" aus Mexiko
  • Terrarienhaltung von Segelechsen

  • Großwarane
  • Kapverden
  • Indigonatter

  • Freud und Leid mit Freilandterrarien
  • Namensgebung von Testudo hermanni Teil II
  • Graptemys pseudogrographica pseudogrographica

Titelthema: Herping vor der Haustür

  Die Corona-Krise hält uns noch immer fest im Griff. Für Herper ein doppelter Schlag – neben all den Einschränkungen im täglichen Leben fehlt uns ganz besonders die Möglichkeit, wie gewohnt in alle Welt zu reisen, um Amphibien und Reptilien im natürlichen Lebensraum zu beobachten. Da heißt es, aus der Not eine Tugend machen. Auch zu Hause muss man nicht nur in den eigenen vier Wänden sitzen. Der Naturfotograf Benny Trapp zeigt in spektakulären Bildern, was es auch bei uns alles zu entdecken gibt, und verrät reichlich Praxistipps, wie aufregende Beobachtungen gelingen, wenn im frühen Jahr die Herping-Saison bei uns beginnt.