Wir hatten gerade die Freigabe zum Druck für die nächste MARGINATA-Ausgabe erteilt, als uns völlig überraschend die schreckliche Nachricht aus Heinsberg traf: Hans - Dieter Philippen ist gestorben. Wir sind traurig und schockiert.

Völlig unerwartet ist unser langjähriger Chefredakteur der MARGINATA am 08.05.2016 mitten aus dem Leben gerissen worden. Noch zwei Wochen zuvor war er bei der Tagung der Zoodirektoren in Kroatien dabei und bester Dinge. Am Tag seines Todes war er mit seiner Lebensgefährtin Elke Grunwald noch im Schwarzwald gewesen. Es war ein schöner Tag. Als er sich nach der Rückkehr ins heimische Heinsberg mal kurz hinlegen wollte, ahnte niemand, dass er nie wieder aufstehen würde. Wir haben Hans - Dieter kennen gelernt als engagierten und hilfsbereiten Redakteur, der immer gut gelaunt war und ein freundliches Verhältnis zu seinen Kollegen schaffte. Dadurch und durch die langjährige berufliche Verbundenheit haben sich Freundschaften entwickelt, die bis heute bestehen.

Hans - Dieter hat sein Leben ganz den Schildkröten gewidmet und uns im Jahr 2003 seine Idee der Schildkrötenzeitschrift MARGINATA vorgestellt. Voller Elan und mit seiner gesamten Begeisterungsfähigkeit realisierten wir gemeinsam das neue Magazin, das dann im März 2004 erstmals erschien. Gemeinsame Reisen, Veranstaltungen und zahlreiche Messebesuche haben uns in der Folge nahe gebracht. Wir werden ihn sehr vermissen.