// Startseite  // Blog-Übersicht  // In 2 Jahren um die Welt 

Diesen Blog als RSS-Feed abonnieren.

Salamander-Tour: Tecpan

Endlich hatte ich Petén nun auch besucht und war bereit ins Heloderma Reservat zu fahren. Ich musste nur noch einige Tage in Antigua „ausharren“, bis Thomas Schrei, der Projektmanager, nach Zacapa fuhr und mich mitnehmen konnte....

weiterlesen
Geheime Maya-Malereien

Da ich in Tikal eine ganze Weile gecampt habe, um Ruinen und Wildlife zu verschiedenen Tages- und Nachtzeiten zu fotografieren, kam ich mit den Angestellten des Parks leichter in Kontakt. So zum Beispiel mit einem...

weiterlesen
Wildlife in den Ruinen

Die Ruinen von Tikal liegen in einem großräumigen National Park mit einem Wald wahrlich reich an Tieren. Ich habe mich zuvor in die abgelegensten Schutzgebiete begeben, doch nirgends gab es auch nur annährend so viele Tiere zu...

weiterlesen
Endlich in Petén

Nach ungefähr zwei Monaten verliess ich die Reptilien-Auffangstation in Antigua und machte mich endlich auf gen Norden. Der wilde, noch am naturbelassenste, wald- und Artenreiche Norden Guatemalas: der mit Abstand größte...

weiterlesen
Reptilien in Antigua Exotic

Abschliessend zum Thema Antigua Exotic möchte ich hier eine kleine Auswahl an Tieren vorstellen, die dort gehalten werden. Bothriechis aurifer, eine bestechend schöne, baumbewohnende Palmlanzenotter, hier beim Fressen einer...

weiterlesen
Heloderma-Happen

Antigua Exotic beherbergt neben den vielen Schlangen auch zwei Guatemala-Skorpionskrustenechsen, Heloderma horridum charlesbogerti. Diese ernähren sich in der Natur wahrscheinlich von Eiern, nestjungen Nagetieren und Vögeln. Dies...

weiterlesen


Startseite | Impressum / AGB
© 2008 - 2017 Natur und Tier - Verlag GmbH · An der Kleimannbrücke 39/41 · D-48157 Münster