// Startseite 
30.03.08
Dagewesen: Terraristik-Börse Karlsruhe am 29.3.08

Wirklich eine der schönsten und lohnendsten Terraristik-Börsen hier im wilden Südwesten ist die Veranstaltung von Klaus Baumgärtner in Karlsruhe. Und auch eine der traditionsreichsten, denn am 29.3.2008 fand sie bereits zum 21. Mal statt – seit Spätjahr 2004 immer in der luftigen Badnerlandhalle und in diesem Jahr erstmals auch mit einem Sommertermin.

Angeboten wird auf zwei Etagen außer Giftschlangen alles, was das Terrarianerherz begehrt, also neben einer reichen Auswahl an Tieren auch jede Menge Zubehör, Literatur usw. Und natürlich trifft man hier auch die „Herpeto-Prominenz“ aus der Region und kann weitere Kontakte knüpfen, selbst ins benachbarte Ausland, denn insbesondere etliche Franzosen finden immer den Weg in die Fächerstadt.

Während das Angebot an Reptilien und Amphibien solide das aktuelle Spektrum umfasste, wobei auch „Neuheiten“ wie die in letzter Zeit zahlreich importierten Lygodactylus williamsi angeboten wurden, stachen meines Erachtens diesmal die Wirbellosen klar heraus. Arten wie die Vogelspinne Monocentropus balfouri sieht man nicht alle Tage, verschiedenste Gottesanbeterinnen gab es, ebenso eine neu importierte, knallig rote Jagdspinne und – das habe ich zum ersten Mal auf einer Börse gesehen – selbst einen Anbieter von Ameisen samt dem zu deren Haltung erforderlichen Zubehör.

Eine besonders nette Seite dieser Börse ist die angebotene Kinderbetreuung. Eltern wissen also ihre Kleinen in guten Händen, während sie die Tischreihen abklappern. Auch eine Verlosung findet statt.

Noch ein kleiner Verbesserungsvorschlag für die Zukunft: Eine vorab online gestellte Liste aller Anbieter und ihres Sortiments wäre wünschenswert, um sich im Voraus ein wenig orientieren zu können. Manche andere Börse bietet diesen Service bereits, der wenig Aufwand verursachen würde, da die betreffenden Informationen ohnehin ins Anmeldeformular eingetragen werden.

Ansonsten aber: Die Terraristik-Börse Karlsruhe lohnt sich immer, zumal ich diesmal auch endlich einen (etwas versteckten) Anbieter von Frostfutter fand ...

Kriton Kunz


Startseite | Verlag | Impressum / AGB
© 2008 - 2016 Natur und Tier - Verlag GmbH · An der Kleimannbrücke 39/41 · D-48157 Münster